Suche

Magazin für Apple, Mac und iPhone

Artikel vom 10.7.2008

Top 5 der Programme im App Store

Apple AppStoreMit iTunes 7.7 ist seit heute der langerwartete App Store verfügbar. Bereits auf der Startseite des iTunes Store macht Apple auf seine frisch eröffnete Software-Datenbank für iPhone und iPod touch aufmerksam. Die Creme de la Creme der nativen Applikationen in der Zusammenfassung.

Yopi Apple Banner

1. Super Monkey Ball – 3D-Spiel mit Sensorempfindlichkeit (7,99 €)

Super Monkey Ball - 3D-Spiel mit Sensorempfindlichkeit

2. MySpace Mobile – GUI für MySpace mit Messaging und Sharing (kostenlos)

MySpace Mobile - GUI für MySpace mit Messaging, Sharing und Suche im Freundeskreis

3. Apple Remote – Komfortable iTunes- und AppleTV-Steuerung (kostenlos)

Apple Remote - iTunes- und AppleTV-Steuerung mit dem iPhone oder iPod touch

4. Twitterrific – Lesen und Verfassen der “tweets” (kostenlos)

Twitterrific - Lesen und Verfassen der

5. OmniFocus – Aufgabenmanagement mit Voice-Tasks (15,99 €)

OmniFocus - Umfangreicher Aufgabenmanagement mit Voice-Tasks

Nachgefragt
Welche Applikationen aus dem App Store findet ihr brauchbar und für welche davon seid ihr bereit den verlangten Preis zu zahlen?

22 Reaktionen zum Artikel

  1. key
    Am 10. Juli 2008

    die apps laufen doch auch auf dem ersten iphone, oder?

  2. Sergej
    Am 10. Juli 2008

    Aber nur mit der nachinstallierten Software 2.0, welche bald per Aktualisierung kommt.

  3. key
    Am 10. Juli 2008

    ah stimmt. da war doch was mit 2.0.

  4. Oliver
    Am 10. Juli 2008

    mh, der appstore gibt aber schon andere Top5 an…

    greetz

  5. Sergej
    Am 10. Juli 2008

    @Oliver
    Das ist schon richtig. Das sind meiner Ansicht nach die besten Apps. Der Store wertet dagegen die Nutzerbewertungen aus.

  6. Oliver
    Am 10. Juli 2008

    @ Sergej

    ah, sorry, dann hab ich das falsch verstanden!

    Interessant finde ich noch folgende:

    Flash my brain Flashcards

    Netters Anatomy cards (alledings seeehr teuer!!!)

    Quickvoice recorder

    Es wird spannend weitergehen!!!!

    Es bei euch schon mobileme on oder die iphone 2.0 software verfügbar??

    greetz

  7. Sergej
    Am 10. Juli 2008

    Mit “bei euch” meinst du bestimmt Deutschland? Ja, mobileMe wurde heute Nachmittag aufgeschaltet, iPhone 2.0 noch nicht per Softwareaktualisierung verfügbar, aber vom Apple-Server download- und installierbar.

  8. Oliver
    Am 10. Juli 2008

    meinte die “apple-community” hier…..bin auch in Deutschland, bei mir bricht mobileme immer wieder ab…:-(

    Mir stellt sich nun die große Frage: nächste woche das 3g iphone kaufen, oder noch etwas auf eine 32 GB Version warten…..die Programme sind zum Teil doch etwas größer und mehr storage hat noch nie geschaden

    ……aber man kann natürlich auch ewig warten…..hab schon beim ipgone 1.G. gewartet…. ;-)

    greetz

  9. Sergej
    Am 10. Juli 2008

    Kommt natürlich drauf an, mit wie vielen Apps du so rechnest. Ich meine, ok Super Monkey Ball ist alleine schon 35 MB, die anderen sind deutlich kleiner, da nicht so grafiklästig. Plus Musik und Fotos – ich mit meinen 16 GB komme wunderbar klar, auch wenn da 10 bis 20 Applikationen draufkommen.

    Jetzt werde ich noch nicht umsteigen, da ich eins habe. Bei dir ist es was anderes, ich konnte damals auch nicht abwarten.

  10. Oliver
    Am 11. Juli 2008

    Ich weiß ja nicht, was noch an interessanten Programmen so kommen wird….zunächst sieht das alles ja sehr gut aus…….zusätzlich habe ich noch viel Musik und evtl. den ein oder andren Film, Podcast & Bilder. Ich denke, da kommt dann schon einiges zusammen!

    Gesetz den Fall, man hätte nun keinen Platz mehr auf dem iphone und würde dann ein paar programme löschen, wären diese dann für immer gelöscht oder lassen sie sich später – wie bei Musik – wieder via itunes kostenlos installieren?

    greetz

  11. Sergej
    Am 11. Juli 2008

    Gekauft ist gekauft, Apps wie Musik.

  12. Zettt
    Am 13. Juli 2008

    Ich muss mir jetzt auch bald mal dieses iPhone kaufen. Mensch das juckt mich ja schon. Mit der 2.0 Software macht das Ganze ja auch endlich mal Sinn.

  13. Oliver
    Am 13. Juli 2008

    mh…ja….aber ich gklaub ich warte noch auf die 32 GB version…dürfte ja so ende September/Oktober kommen…..

  14. Sergej
    Am 13. Juli 2008

    @Oliver
    Man muss erst soviel an Daten haben, um 32 GB füllen zu können ;)

  15. Oliver
    Am 13. Juli 2008

    Das stimmt natürlich…allerdings kann sich da aus meiner Erfahrung im Laufe der Zeit so einiges ansammeln. Und wenn ich das richtig verstanden habe müssten sich doch nun aus einer Email auch iwork und office dokumente öffnen lasse, was ich ganz wichtig und praktisch finde…..so kann man seine präsentation nochmal durchgehen im Zug, Bus…usw.

    hat jemand hier denn schon erfahrung mit der Software 2.0…..und angebotenen programmen?

  16. Sergej
    Am 13. Juli 2008

    Erfahrungen mit iPhone 2.0 konnte ich persönlich noch nicht sammeln, da ich eins aus USA besitze. Da muss ich mich ein wenig gedulden.

    Ich habe auch nicht ganz verstanden, warum das neue iPhone nur mit maximal 16 GB gibt – schließlich hatte T-Mobile bereits die erste Generation mit 32 GB angeboten. Ist es wieder ein Marketing-Trick, um die Anwender bei Laune zu halten?

  17. Oliver
    Am 13. Juli 2008

    warte mal….soweit ich weiß gab es doch noch nie ein 32 GB iphone…..nur der ipod touch wurde zeitgleich mit dem 16 GB iphone upgrade ein 32 GB upgrade spendiert…..???oder….

  18. Sergej
    Am 13. Juli 2008

    Bist du dir sicher? Habe jetzt im Netz geschaut und tatsächlich nichts gefunden. Hab ich nur geträumt, bin mir ziemlich sicher die Info mal bei T-Mobile gesehen zu haben.

  19. Oliver
    Am 13. Juli 2008

    vll. war das nur ein fehler auf der hp…….ist ja schließlich t-mobile ;-)

  20. key
    Am 14. Juli 2008

    ich weiß zwar nicht, was momentan bei den apps in der top5 ist, aber dieses tool finde ich spitze:

    http://www.codingmonkeys.de/circulator/index.html

  21. Oliver
    Am 14. Juli 2008

    das ist echt gut!

  22. Sergej
    Am 15. Juli 2008

    Geil, endlich eine brauchbare iPhone App aus Deutschland.